TRAINING BEI LEINENAGGRESSION

Jeder Hund hat sicherlich seinen einen „Erzfeind“, den er mal anbellt oder dem er lieber aus dem Weg geht. Wenn allerdings Pöbeln oder Ausraster an der Leine den Dauerzustand darstellen, wird  jeder Spaziergang schnell zum unangenehmen Ereignis. Vielleicht ist es bereits so weit, dass Du mit Deinem Hund nur noch zu Zeiten spazieren gehst, zu denen Ihr sonst niemandem mehr begegnet?

Zeit sich professionelle Hilfe zu holen! Denn abgesehen davon, dass es für Dich unglaublich unangenehm ist auf diese Art und Weise Gassi zu gehen, dieses Problem löst sich nicht von selbst.

Wir schauen uns gemeinsam mit Dir Lösungen an: Dabei werden wir theoretisch und praktisch mit Dir und Deinem Hund arbeiten. Du lernst Techniken anzuwenden, die es Dir möglich machen Deinen Hund sicher zu lenken. Du lernst die Kommunikation Deines Hundes zu verstehen. Du erfährst worauf Du achten musst, warum Hundebegegnungen an der Leine ein No-Go sein sollten und wie sich Hunde so begegnen, dass es eine tolle Erfahrung für alle Beteiligten werden kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.