„MANTRAILEN, TRAINIEREN & GENIEßEN“ TEIL II – Samstag: Mantrailen, im Wald und in der Stadt

„MANTRAILEN, TRAINIEREN & GENIEßEN“ TEIL II – Samstag: Mantrailen, im Wald und in der Stadt Um 10 Uhr ging es los – auf zum Feldberg, in Müllheim! Hier begannen wir in dichtem Nebel die ersten Trails – gepaart mit mildem Oktoberwetter und den grün-orange-rot-gefärbten Laubblättern des Waldes schuf der Nebel eine mystische und sehr gemütliche…

„MANTRAILING, TRAINIEREN & GENIEßEN“ TEIL I – Freitag: Ankunft und gemeinsames Abendessen

„MANTRAILING, TRAINIEREN & GENIEßEN“ TEIL I – Freitag: Ankunft und gemeinsames Abendessen Direkt nach der Arbeit ging es von Frankfurt auf in das Markgräfler Land, nämlich in den Wein- und Erholungsort Auggen: Auggen liegt zwischen Freiburg und Basel, nahe der französischen Grenze und ist die neue Heimat der Hundetrainerin unseres Vertrauens – die @hundephilosophin. Miriam…

Juli unterwegs: der Feldberg im Taunus (Hessen)

Juli unterwegs: der Feldberg im Taunus (Hessen) Wisst Ihr, was wir am Spätsommer bzw. Herbst mit Hund wirklich schön finden? Es sind die Wald-Wanderungen: Überall kann Juli Pilze und Tiere erschnüffeln – ohne dass die Hitze ihr zu schaffen macht. Die Luft ist frisch, sattes Grün und die ersten Braun- und Rottöne soweit das Auge…

ERSTER URLAUB ZU DRITT – JULI BESUCHT DEN BAYERISCHEN WALD

ERSTER URLAUB ZU DRITT – JULI BESUCHT DEN BAYERISCHEN WALD Im September 2016 waren wir zusammen mit Juli zum ersten Mal auf Reisen, nämlich in #Bayern. Ursprünglich war für diesen Urlaub ein Flug nach Portugal geplant gewesen… Und dann zog Juli bei uns ein. Mit Hund zu Fliegen bzw. dass Juli dabei wohlmöglich auch noch im…