GESCHAFFT: Zertifizierte Hundetrainer!

Wir haben es geschafft: Zertifizierte Hundetrainer!! Endlich, wir sind ab Heute: ZERTIFIZIERTE HUNDETRAINER!! Das waren wohl mit die härtesten Wochen seit Langem, Achterbahn der Gefühle pur! Trotz guter Vorbereitung hatten wir natürlich im voraus einen gesunden Respekt vor der Prüfung, denn es ist trotz aller Vorbereitung eine Herausforderung die Prüfung zu meistern. 150 theoretische Fragen in…

SOCIAL WALK – was ist das?

SOCIAL WALK – was ist das eigentlich? Manch einem wird schon einmal der Begriff „Social Walk“ begegnet sein, doch was ist das eigentlich?  Es handelt sich hierbei um einen gemeinsamen Spaziergang verschiedener Mensch-Hund-Teams, die meistens von einem  Hundetrainer begleitet werden. Dabei bleiben die Hunde an der Leine und haben auch keinen direkten Kontakt miteinander. So können…

Wie seriös sind eigentlich Hundetrainer?

Wie seriös sind eigentlich Hundetrainer? Seit wir mit der Ausbildung zum Hundetrainer bei Ziemer & Falke begonnen haben, kommt hier und da auch immer wieder einmal die Frage auf, wie seriös das eigentlich ist? Schließlich kann sich doch jeder als Hundetrainer bezeichnen. Ist das so? „Hundetrainer“ ist kein geschützter Begriff – jedoch kann man auch…

„MANTRAILING, TRAINIEREN UND GENIEßEN“ TEIL IV – SONNTAG: TOM´S ERSTE TRAINERSTUNDE

„MANTRAILING, TRAINIEREN UND GENIEßEN“ TEIL IV – SONNTAG: TOM´S ERSTE TRAINERSTUNDE Meine erste Trainingsstunde hatte ich mit Heidi, einer 12 Monate alten Appenzeller-Sennen-Hündin, welche vorrangig das „Problem“ der Leinenführigkeit in das Training mitgebracht hat. Zusammen mit ihren beiden Menschen, hatte sie nun einige Trainer durch und war letzten Endes bei Miriam angekommen, um an den…

„MANTRAILING, TRAINIEREN UND GENIEßEN“ TEIL III – SONNTAG: CARO´S ERSTE TRAINERSTUNDE

„MANTRAILING, TRAINIEREN UND GENIEßEN“ TEIL III – SONNTAG: CARO´S ERSTE TRAINERSTUNDE Miriam hatte Tom und mir im Vorfeld Anamnese-Bögen zu je zwei Hunden zukommen lassen, mit denen wir unsere ersten Erfahrungen als Trainer erproben konnten. Für mich hatte sie u.a. Henry, den Weimaraner, ausgesucht.Sonntagvormittag war es also soweit. Wir trafen uns alle (das waren Henry´s…