ENTSPANNUNG & BINDUNG

Social Walk

„Oh je da kommt ein anderer Hund, gleich springt mein Hund wieder in die Leine!“, „Na toll gleich geht das Bellen wieder Los…“ oder „Ich stemme mich schon mal in die Leine, weil gleich mein Hund wieder zieht…“. 

Wenn folgende Gedanken in Deinen Kopf schießen, sobald Du mit Deinem Hund beim spazieren anderen Hunden begegnest, dann könnte Dir ein Social Walk in Deinem Training sicher weiterhelfen!

Viele Mensch-Hund-Teams kennen die Situation, dass ihr Hund auf andere Hunde immer öfter gereizt reagiert. Neben dem Einzeltraining um die Problematik anzugehen, bietet sich der Social Walk an um mit anderen Mensch-Hund-Teams Hundebegegnungen zu üben.

Unser Learning aus dem Social Walk soll sein: Hundebegegnungen können auch stressfrei verlaufen! Nicht immer wenn mir ein Hund entgegen kommt, muss ich mich aufregen!

Trainingsinhalte: 

  • Hundebegegnungen ohne direkten Hundekontakt
  • friedliche Lösungsstrategien Deines Hundes werden gefördert 
  • Innerartliche Kommunikation von Hunden
  • Managementtechniken für den Alltag
  • Je Social Walk solltet ihr zwischen 60-90 Minuten einplanen

Weitere Trainingsmöglichkeiten

  • Deckentraining
  • Orientierung
  • Mensch-Hund-Meditation oder gemeinsame Entspannung
  • Entspannungsspaziergänge im Wald

Mobile Hundeschule für Frankfurt am Main, Wetteraukreis, Bad Nauheim, Butzbach